K.Ö.St.V. Erasmus Graz im ÖCV

cum deo plus ultra

Monat: Oktober 2013 Seite 1 von 2

Rückblick auf Oktober 2013

Wenn im Herbstwind die Bäume wanken, ist das ein untrügerisches Zeichen, dass das Wintersemester begonnen hat. In der inzwischen 5. Woche des aktiven Wintersemesters angekommen lässt sich bereits festhalten: Wir hatten als Grazer Cartellverband einen tollen Start!

Unser Bemühen, alle Verbindungen in Graz bestmöglich zu besuchen, war ebenso von Erfolg getragen wie unser erster Chargiereinsatz auf dem Stiftungsfest der Erasmus (Fotos). In der Woche darauf besuchten wir die Antrittsveranstaltungen von Europa-Kopernika, Carolina und Albertina. Selbstverständlich war der GCV mit einer Chargierabordnung und Chargierten der Albertina und Carolina auf dem Eröffnungsgottesdienst des Akademischen Jahres Anfag Oktober im Dom vertreten. In der Woche darauf wurden die Kneipen von Traungau (Fotos) und der Babenberg besucht.

Inhaltlich und administrativ lag mit zahlreichen Sitzungen ebenfalls einiges auf dem Tisch. Vergangenen Donnerstag galt unsere Aufmerksamkeit einer Sponsion an der WU, deren Teilnahme wir uns nicht entgehen lassen wollten. Von Freitag bis Sonntag galt es, die Interessen des GCV in Innsbruck auf der 57. a.o. CVV zu vertreten und gemeinsam mit Chargierten aller Grazer Verbindungen am Übergabekommers des ÖCV zu chargieren.

Der Chargierreigen endete am Nationalfeiertag, nachdem wir zuvor noch das Vorortssymposium und den Publikationskommers im Rahmen des zweiten Stiftungsfests der Europa-Kopernika besucht und am 52. Stiftungsfest der Albertina gefeiert haben.

GCV Vizepräsident HukHuk schwärzt den Fuchsen auf der Antrittskneipe des Traungau.

GCV Vizepräsident HukHuk schwärzt den Fuchsen auf der Antrittskneipe des Traungau.

 

Die Delegation der Erasmus am 52. Stiftungsfest der Albertina. Nicht im Bild Bbr. Dexter

Die Delegation der Erasmus am 52. Stiftungsfest der Albertina. Nicht im Bild Bbr. Kaiserjäger

 

52. Stiftungsfest Albertina Graz

Heute findet das 52. Stiftungsfest der Albertina Graz statt.

Wir freuen uns mit dem Grazer Cartellverband auch auf diesem Stiftungsfest präsent zu sein und gemeinsam mit der Albertina einen rauschenden Kommers zu erleben.

Weiterlesen

4. Stiftungsfest – Eindrücke

Hier finden sich einige Eindrücke von unserem 4. Stiftungsfest.

[alpine-phototile-for-picasa-and-google-plus src=“private_user_album“ uid=“108069750096740901795″ ualb=“5937267366645922177″ authkey=“CPvx7Z7z95_M0QE“ imgl=“picasa“ style=“gallery“ row=“4″ grwidth=“800″ grheight=“600″ size=“320″ num=“15″ shadow=“1″ highlight=“1″ curve=“1″ align=“center“ max=“100″]

Hochschulprogramm des ÖCV

Auf der a.o. CVV des ÖCV in Innsbruck wurde ein neues Hochschulprogramm beschlossen. Die neuen Herausforderungen die sich den Universitäten und auch den Studierenden stellen, werden vom ÖCV als größtem Akademikerverband in Österreich mit diesem Programm begegnet. Ein detaillierter Bericht findet sich auf der Homepage des ÖCV. zum Beitrag auf oecv.at

Beitrag im Standard vom 21. Oktober 2013

Beitrag im Standard vom 21. Oktober 2013

Bericht über das Hochschulprogramm des ÖCV in der Presse vom 23.10.2013

Bericht über das Hochschulprogramm des ÖCV in der Presse vom 23.10.2013

 

 

Symposium „Arbeitsmarkt für Jungakademiker“

Die K.Ö.H.V. Europa-Kopernika Graz und der Vorort des Österreichischen Cartellverbandes A.V. Austria Innsbruck freuen sich, alle Studenten der Grazer Universitäten und Fachhochschulen zum gemeinsamen Symposium zum Thema „Arbeitsmarkt für Jungakademiker einzuladen.

Weiterlesen

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén